Bevorstehende Veranstaltungen


Vergangene Veranstaltungen
Der Handels- und Gewerbeverein bei uns zu Gast
"Unternehmen stellen sich vor - Ein Blick hinter die Kulissen" Unter diesem Titel war am 22. September 2021 der Handels- und Gewerbeverein Kressbronn e.V. mit seiner Veranstaltungsreihe bei uns zu Gast. Geladen waren Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Region um einen detaillierten Einblick in unser Unternehmen zu bekommen.

Bei einer eineinhalb stündigen Führung stießen wir bis in die letzten Winkel unseres Unternehmens vor, gaben die ein oder andere Anektdote zum Besten und boten unseren Gästen einen tiefen Einblick in die komplexen und vielschichtigen Anforderungen und Abläufe in einem modernen Autohaus.

Am Ende der Führung ließen wir den Abend gemütlich ausklingen und konnten bei vielen guten Gesprächen Kontakte knüpfen und pflegen.
Großer Familienflohmarkt
Am Samstag, 02. Oktober 2021 fand von 10 – 16 Uhr auf dem Firmengelände des Autohaus Biggel in Kressbronn ein großer Familienflohmarkt statt.

Bei hervorragendem spätsommerlichem Wetter haben alle vierzig angemeldete Familien ihren Verkaufsstand bezogen und waren um punkt 10 Uhr bereit für die Marktbesucher. Vor dem Eingang hatte sich bereits eine Warteschlange gebildet. „Wir haben uns trotz der Veranstaltung im Freien für die 3-G-Regel entschieden. Da viele Familien mit Kindern und werdende Mütter zu erwarten waren, war es uns den Aufwand wert. Nach Absprache mit den örtlichen Apotheken, welche die Corona-Schnellteststation in Kressbronn organisieren, wurde extra für unsere Veranstaltung die Teststation aus der Festhalle, die diesen Samstag eigentlich geschossen gewesen wäre, in unseren Ausstellungsraum verlegt. Mit Ausnahme einer paar wenigen, haben alle Besucher die Kontrolle ohne Einwände und mache auch mit Befürwortung über sich ergehen lassen“ berichtet Michael Biggel, Initiator der Veranstaltung.

Die „Standgebühr“ ging ohne Umwege in die Sparkasse des Wald- und Naturkindergarten Kressbronn e.V.. So konnten 440€ Spenden erlöst werden. Am Verpflegungsstand gab es Pizza, Kuchen, Getränke und Kaffee. Alles auch zum Mitnehmen. Bis auf ein kleiner Rest konnte alles verkauft werden. Das Angebot wurde durch die Fahrzeugausstellung des Autohaus Biggel, einem Informationsstand des Regionalwerk Bodensee und dem neu eröffnete Römer-Britax Shop, der das Angebot des Familien Autohauses ab sofort um hochwertige Kindersitze ergänzt, abgerundet.

Das Resümee von Michael Biggel fällt überaus positiv aus: „Ich bin mit dem Verlauf der Veranstaltung mehr als zufrieden. Der Aufbau, die Durchführung und der Abbau ging reibungslos, trotz der beengten Platzverhältnisse, von statten. Bemerkenswert fand ich auch, dass am Ende kein einziger Fetzen Müll zurückgeblieben ist. Ich möchte mich bei allen Teilnehmenden und Helfenden für diesen gelungenen Tag bedanken. Wir werden solch eine Veranstaltung auf jeden Fall wiederholen und hoffen, beim nächsten Mal noch mehr Besucher erreichen zu können.“